Auktion: 503 / Kunst nach 1945 / Zeitgenössische Kunst II am 17.07.2020 in München Lot 84

 

84
George Rickey
Two open rectangles excentric- variation VIII, 1973.
Edelstahl
Schätzung:
€ 20.000
Ergebnis:
€ 52.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Two open rectangles excentric- variation VIII. 1973.
Edelstahl.
Auf der Plinthe signiert, datiert und nummeriert. Eines von 3 Exemplaren. Ca. 140 x 155 cm (55,1 x 61 in).

• Frühes Werk aus der Reihe der "Rectangles", die zu Rickeys Markenzeichen werden
• Etliche seiner raumgreifenden Skulpturen sind im öffentlichen Raum vertreten
• Kinetische Skulptur, die im Außenraum mit Wind und Wetter interagiert
• Rickey gelingt es, schwer zu fassende Themen wie Luft und Bewegung in seine Kunst zu integrieren
.

PROVENIENZ: Galerie Buchholz, Pullach.
Privatsammlung Süddeutschland (1979 von Vorgenanntem erworben).

LITERATUR: Bruno Küchle. (S)ein Park. Skulptur und Plastik im privaten Raum, Günzburg 2004, S. 40-43 (mit Abb.).




84
George Rickey
Two open rectangles excentric- variation VIII, 1973.
Edelstahl
Schätzung:
€ 20.000
Ergebnis:
€ 52.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)