Auktion: 502 / Klassische Moderne II am 18.07.2020 in München Lot 432

 
432
Karl Schmidt-Rottluff
Tanne, 1914.
Holzschnitt
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 6.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Tanne. 1914.
Holzschnitt.
Schapire H 145. Signiert und datiert sowie mit der Werknummer "1424". Auf Bütten. 40,2 x 50 cm (15,8 x 19,6 in). Papier: 47,2 x 63 cm (18,5 x 24,8 in).
[SM].
• 1914 erreicht Schmidt-Rottluff in seinem malerischen und grafischen Schaffen einen neuen Höhepunkt
• Äußerst selten
.

PROVENIENZ: Sammlung Gustav Schiefler, Hamburg.
Seither in Familienbesitz.

432
Karl Schmidt-Rottluff
Tanne, 1914.
Holzschnitt
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 6.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen