Auktion: 513 / Kunst nach 1945 / Zeitgenössische Kunst II am 11.12.2020 in München Lot 68

 
68
Fritz Koenig
Kleines Votiv W, 1964.
Bronze mit goldbrauner Patina
Schätzung:
€ 20.000
Ergebnis:
€ 22.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Kleines Votiv W. 1964.
Bronze mit goldbrauner Patina.
Clarenbach 327. Auf der Plinthe mit Monogramm und Nummerierung. Eines von 5 Exemplaren. 44 x 48 x 11 cm (17,3 x 18,8 x 4,3 in).
Von der gleichen Skulptur gibt es auch 3 Güsse in Eisen. [SM].
• Eines von nur 5 Exemplaren.
• Eine Bronze dieser Skulptur wird erst zum zweiten Mal auf dem internationalen Auktionsmarkt angeboten.
• Koenigs Formensprache zeichnet sich aus durch eine freie Übersetzung tektonischer Prinzipien, von stützenden und lastenden Formen.
• Anstelle von Henry Moore wird Fritz Koenig beauftragt, eine Brunnenanlage für das World Trade Center zu gestalten
.

PROVENIENZ: Privatsammlung Baden-Württemberg.

68
Fritz Koenig
Kleines Votiv W, 1964.
Bronze mit goldbrauner Patina
Schätzung:
€ 20.000
Ergebnis:
€ 22.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)