Auktion: 519 / Kunst nach 1945 / Zeitg. Kunst II am 18.06.2021 in München Lot 121000508

 
121000508
Rainer Fetting
Gemeinschaftsarbeit mit Luciano Castelli (geb. 1951 Luzern). Bordell III (Diptychon), 1982.
Acryl auf Leinwand
Schätzpreis: € 40.000 - 60.000
+
Objektbeschreibung
Gemeinschaftsarbeit mit Luciano Castelli (geb. 1951 Luzern). Bordell III (Diptychon). 1982.
Acryl auf Leinwand.
Die linke Bildhälfte verso auf der Leinwand von Luciano Castelli signiert, datiert und betitelt sowie auf der umgeschlagenen Leinwand auf der seitlichen oberen Bildkante abermals betitelt und mit dem numerischen Hinweis zur Anordnung bezeichnet. Die rechte Bildhälfte verso auf der Leinwand datiert und betitelt. Jeweils: 344 x 178,5 cm (135,4 x 70,2 in). Gesamtmaß: 344 x 357 cm (135,4 x 140,6 in).
[CH].
• Seit über 20 Jahren in rheinischem Privatbesitz.
• Einnehmende Übereinstimmung von erotischem Bildinhalt, dynamisch-expressiver Pinselführung und sinnlich-intensiver Farbigkeit.
• Der Betrachter wird zum Voyeur einer überlebensgroßen, raumgreifenden, malerischen Orgie.
• 1982 Teil der umfassenden Werkschau der Gemeinschaftsarbeiten von Rainer Fetting, Luciano Castelli und Salomé im Musée d'Art Contemporain in Bordeaux
.

Die Authentizität der vorliegenden Arbeit wurde vom Künstler bestätigt. Wir danken für die freundliche Auskunft.

PROVENIENZ: Privatsammlung Rheinland (2000 erworben).

AUSSTELLUNG: Salomé, Luciano Castelli, Rainer Fetting (1979-1982), Musée d'art Contemporain de Bordeaux (CAPC), Bordeaux, 31.1.-5.3.1983, S. 33 (mit ganzseitiger Farbabb.).

LITERATUR: Salomé, Luciano Castelli und Rainer Fetting. Bild Erotismen, Kunstforum, Zwischenbilanz I: Gemeinschaftsbilder, Bd. 67, S. 70 ff.
Matthias Liebel, Luciano Castelli: 30 Jahre Malerei. Das malerische Œuvre des Künstlers von seinen Anfängen bis Ende der 90er Jahre (Diss.), Bamberg 2004, S. 20, 160, 165 u. 186 ff. (mit Farbabb.).
Rainer Fetting und Jan Hoet, Fetting, Köln 2009, S. 172.

121000508
Rainer Fetting
Gemeinschaftsarbeit mit Luciano Castelli (geb. 1951 Luzern). Bordell III (Diptychon), 1982.
Acryl auf Leinwand
Schätzpreis: € 40.000 - 60.000
+
 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Rainer Fetting "Gemeinschaftsarbeit mit Luciano Castelli (geb. 1951 Luzern). Bordell III (Diptychon)"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 32 %, Teilbeträge über € 500.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 25%, Teilbeträge über € 500.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.