Auktion: 516 / Wertvolle Bücher am 31.05.2021 in Hamburg Lot 349

 
349
Hans Hartung
6 Bll.: Ohne Titel,3x, L-07, L-5b, L-11,, 1976.
Lithografie
Schätzpreis: € 2.500
+
Objektbeschreibung
Hans Hartung
6 Orig.-Lithographien. Um 1975-1980. Sämlich signiert. - Papierformate 68,5 : 83,5 cm bis 104,5 : 75 cm.

Schöne Sammlung mit großformatigen signierten Orig.-Lithograpien, erschienen in der Erker Presse.

3 Blatt mit Bezeichnung "H.C", 2 Blatt mit "E.A.", 2 Blatt mit zusätzlicher handschriftlicher Widmung. Jeweils mit Trockenstempel der Erker Presse, St. Gallen.

- ZUSTAND: Vereinzelt mit kl. Randeinrissen oder leicht Knickspuren, 1 Blatt verso mit Montierungsresten.

Fine collection with the large signed orig. lithographs. 3 sheets inscribed "H.C", 2 "E.A.", 2 with dedication. - With small isolated marginal splits or slight creasemarks, 1 sheets with mounting remains on the reverse.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Hans Hartung "6 Bll.: Ohne Titel,3x, L-07, L-5b, L-11,"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.