Auktion: 265 / Moderne und Gegenwart am 23.03.2002 Lot 140

 
Manfred Henninger - Waldlandschaft


 
140
Manfred Henninger
Waldlandschaft
Öl
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 4.140

(inkl. 15% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Waldlandschaft
Öl auf Sperrholz. Signiert. 40 : 60. Öl.
cm ( in)Pastos gemalte Landschaft mit einem Wanderer und seinem Hund. Blau-, Braun- und Grüntöne in vielen Farbabstufungen bestimmen das Bild, in der Mensch und die Natur eins sind. Henninger rückt zunehmend von der Anschauung der sichtbaren Wirklichkeit ab, wobei die französischen Impressionisten stets sein großes Vorbild bleiben, die dunkle Farbigkeit läßt jedoch auch den Expressionismus anklingen. Henninger studiert an der Akademie in Stuttgart bei Plötzenberger und Altherr sowie in Dresden bei Albiker und Kokoschka. Er ist Gründungsmitglied der Stuttgarter Sezession. Nach seiner Emigration nach Spanien und an den Lago Maggiore, kehrt Henninger 1949-1962 als Professor an die Stuttgarter Akademie zurück. - Provenienz: Direkt vom Künstler erworben.

140
Manfred Henninger
Waldlandschaft
Öl
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 4.140

(inkl. 15% Käuferaufgeld)