Auktion: 285 / Kunst des XX. Jahrhunderts und Muenchner Schule am 05.12.2003 Lot 71

 
Wilhelm Morgner - Serbisches Paar


 
71
Wilhelm Morgner
Serbisches Paar, 1917.
Tuschfederzeichnung
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 2.530

(inkl. 15% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Serbisches Paar
Tuschfederzeichnung , 1917
Rechts unten monogrammiert und datiert. Verso mit dem Nachlassstempel (Lugt 1824 a) und der hs. Nummerierung von Georg Tappert "1818". Auf festem Bütten 24,5 x 32,5 cm ( 9,6 x 12,7 in). Papier: 26,2 x 35,5 cm (10,4 x 14 in).
Aus "Serbisches Skizzenbuch VIII". [KD].

PROVENIENZ: Privatsammlung Norddeutschland.

Ausstellung: Wilhelm Morgner, Westfälischer Kunstverein Münster, 1967, Württembergischer Kunstverein Stuttgart/Brügge/Ostende/Ypern 1968, Kat.Nr.180 (o. Abb.).
Wilhelm Morgner, Städtische Galerie Albstadt, 1989, Kat.Nr. 127, S. 53 (mit Abb.).

71
Wilhelm Morgner
Serbisches Paar, 1917.
Tuschfederzeichnung
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 2.530

(inkl. 15% Käuferaufgeld)