Auktion: 299 / Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts/ Maritime Kunst am 31.03.2006 Lot 1239

 
Franz Radziwill - Weiße Tulpe


 
1239
Franz Radziwill
Weiße Tulpe, 1952.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 14.000
Ergebnis:
€ 14.280

(inkl. 19% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Weiße Tulpe. 1952.
Öl auf Leinwand, auf Holz aufgezogen.
Firmenich/Schulze 664. Links unten monogrammiert. Verso mit der Werknummer "460" bezeichnet und mit dem Adressstempel des Künstlers versehen. 49,5 : 17 cm (19,4 : 6,6 in). Radziwill konzentriert sich in dieser außerordentlich gelungenen Komposition auf zwei Motive: Tulpe und Feder. Mit dem schmalen und überlängten Hochformat, dem die Blüte fast mystisch umgebenden Licht und der herabschwebenden Feder schafft der Künstler ein poetisches Werk mit nahezu meditativer Wirkung. [LB]

PROVENIENZ: Privatsammlung Rheinland.

Nummer 460 auf der Liste 4 des Künstlers. Mit Originalrahmen

1239
Franz Radziwill
Weiße Tulpe, 1952.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 14.000
Ergebnis:
€ 14.280

(inkl. 19% Käuferaufgeld)