Auktion: 305 / Wertvolle Bücher am 13./14.11.2006 Lot 27

 
Georg Karl Meyr - Sammlung der Kurpfalz-Baierischen. 1784-97.


 
27
Georg Karl Meyr
Sammlung der Kurpfalz-Baierischen. 1784-97., 1788.
Schätzung:
€ 300
Ergebnis:
€ 1.095

(inkl. 19% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Meyr, G. K., Sammlung der Kurpfalz-Baierischen allgemeinen und besonderen Landes-Verordnungen von Justiz-, Finanz, Landschafts-, Maut-, Accis-, Kommerzien-, Manufaktur- oder Fabriquen-Sachen. - Sammlung der Kurpfalz-Baierischen allgemeinen und besonderen Landes-Verordnungen von Polizey- und Landesverbesserungs- Religions- Kirchen- und Geistlichkeits- Kriegs- und vermischten Sachen. Bd. I-V (von 6). Mit 4 gest. Titelvignetten (wdh., 1 vo. Titel). München, A. M. Vötter 1784-97. Blindgepr. Schweinsldr. d. Zt. über Holzdeckeln und auf 5 Bünden sowie mit 2 Messingschließen. Folio.
Wichtiges Quellenwerk nicht nur zur Rechtsgeschichte, sondern in erster Linie für die Kultur- und Sozialgeschichte Bayerns. Das Hauptwerk ist in den beiden Bdn. I und II abgeschlossen, bis 1799 erschienen 4 Ergänzungsbände. Die Verordnungssammlung behandelt zahlr. Angelegenheiten des täglichen Lebens, darunter Glücksspiele, Kleiderordnung, Handwerk, Ehepflichten, Schulordnungen, öffentliches Betteln, Gefängnisse, Inquisition, Baumfrevler, Holzabgaben, Wahlen, Marktschreier, Wechselrecht u. v. a. - Tlw. etw. stockfl., Griffregister tlw. neu verstärkt und mit kl. Einrissen. Einbd. leicht beschabt.
Contemp. blindstamped pigskin over wooden boards, on 5 raised bands and with 2 brass clasps. With 4 engr. title vignettes. - Partly slight foxing, thumb index partly reinforced and with small tears. Bindings slightly scraped.

27
Georg Karl Meyr
Sammlung der Kurpfalz-Baierischen. 1784-97., 1788.
Schätzung:
€ 300
Ergebnis:
€ 1.095

(inkl. 19% Käuferaufgeld)