Auktion: 305 / Wertvolle Bücher am 13./14.11.2006 Lot 143

 
Henri Estienne - Oratorum veterum orationes. 1575.


 
143
Henri Estienne
Oratorum veterum orationes. 1575.
Schätzung:
€ 200
Ergebnis:
€ 655

(inkl. 19% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Estienne, H. (Hrsg.), Oratorum veterum orationes (griech.). Cum interpretatione Lat. quarundam. Mit Holzschnitt-Druckermarke auf dem Titel. [Genf], H. Stephanus (Estienne) 1575. Neuer Pp. Folio. 6 Bll., 213 (recte 208), 191, 178 S., 1 w. Bl.
Renouard I, 141f. - Schreiber 192. - Adams O 246. - Nicht im BM STC. - "Henri Estienne's impressive edition of the Attic Orators is the second edition of these texts, which were first printed by Aldus in 1513. In his preface ... Estienne claims the superiority of his edition over the Aldine, which he says he has corrected in many places." (Schreiber) - Die Sammlung enthält die griechischen Texte von Aeschines, Lysias, Andokides, Isaios, Lykurgos, Antisthenes, Alcidamas, Gorgias u. a., sowie weiterhin einiger ausgewählte Reden in der lat. Übersetzung von H. Estienne, H. Wolf, D. Lamin und Cl. Groulart. - Angeb. 3 Bll. (5 S.) mit längeren Anmerkungen von 2 Händen, eine davon in zierlicher Schrift vom Vorbesitzer Ludovicus de Macbault, dessen Besitzeintrag (dat. 1604) sich auf dem Titel findet. - Tlw. leicht stockfl. bzw. gebräunt.
With woodcut printer's device (Schreiber p. 254, no. 10). Mod. card boards. - Bound in at end 3 leaves with extensive notes by two old hands, one by Ludovicus de Macbault, whose ownership inscription on title is dated 1604. - Partly slight foxing or browning.

143
Henri Estienne
Oratorum veterum orationes. 1575.
Schätzung:
€ 200
Ergebnis:
€ 655

(inkl. 19% Käuferaufgeld)