Auktion: 305 / Wertvolle Bücher am 13./14.11.2006 Lot 39

 
Homer - Carmina. 1802-22.


 
39
Homer
Carmina. 1802-22.
Schätzung:
€ 200
Ergebnis:
€ 1.309

(inkl. 19% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Homer, Carmina cum brevi annotatione. Hrsg. von C. G. Heyne. 8 Bde. Mit 2 gest. Titelvignetten, 5 doppelblattgr. Schriftkupfern und 22 gest. Textvignetten. Leipzig, Weidmann und London, I. Payne und Mackinlay 1802-22. HPgt. d. Zt. mit RVerg. und RSch. 8vo.
Schweiger I, 159. - Text in Griechisch und Latein. - Heyne benutze für das vorlieg. Werk 7 Manuskripte, die Illias-Ausgabe des Villoison, eine Ausgabe des Homer mit Bemerkungen von Beutley und ältere Ausgaben. Nach Schweiger sind die beiden letzen Ausgaben mit Kupfern versehen. Der letzte Bd. mit Kommentaren von E. A. G. Graedenhan. - Tlw. leicht stockfl., 2 Bll. mit hinterl. Einriß. - Exlibris.
With 2 engr. title vignettes, 5 double-page copperplates and 22 engr. vignettes in text. Contemp. half vellum with gilt spine and label. Text in Greek and Latin. Last vol. with commentary by E. A. G. Graedenhan. - Partly slight foxing, 2 ll. torn (rebacked). - Ex libris.

39
Homer
Carmina. 1802-22.
Schätzung:
€ 200
Ergebnis:
€ 1.309

(inkl. 19% Käuferaufgeld)