Auktion: 305 / Wertvolle Bücher am 13./14.11.2006 Lot 184

 
Titus Maccius Plautus - Comoediae Ex fide. 1577.


 
184
Titus Maccius Plautus
Comoediae Ex fide. 1577.
Schätzung:
€ 800
Ergebnis:
€ 1.309

(inkl. 19% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Plautus, M. A. [Comoediae] Ex fide, atque auctoritate complurium librorum manuscriptorum opera D. Lambini ... Mit Holzschnitt-Druckermarke auf dem Titel und einigen Holzschnitt-Initialen und -Zierstücken im Text. Lyon, W. Hertman 1577. Zeitgenöss. Holzdeckelband auf 5 Doppelbünden mit reicher Blindprägung und Messingbeschlägen. Folio. 4 Bll., 792 S., 28 Bll.
Schweiger II, 763. - Adams P 1502. - Baudrier I, 211f. (mit Abb. der Druckermarke). - Vgl. Dibdin II, 310: "The celebrity of Lambinus in almost every classical work which he edited, has already been frenquently noticed. Of this admirable edition, Lambinus lived to finish only the first twelve comedies ... ". - Gebräunt, tlw. etw. fleckig und wasserrandig, 10 Bll. mit hinterl. bzw. ergänzten Randläsuren. Bindung, Schließen und Beschläge erneuert. - Exemplar aus der Bibliothek des Straßburger Gelehrten und Superintendenten Johann Kaspar Reuchlin (geb. 1714), mit dessen hs. Besitzvermerk im vord. Innendeckel (dat. 1750).
Woodcut printer's mark on the title and several woodcut initials in the text. Blindstamped contemp. leather over wooden boards. - Partly browned and waterstained, 10 ll. with marginal tears (restored). Binding and clasps renewed. Johann Caspar Reuchlin copy.

184
Titus Maccius Plautus
Comoediae Ex fide. 1577.
Schätzung:
€ 800
Ergebnis:
€ 1.309

(inkl. 19% Käuferaufgeld)