Auktion: 305 / Wertvolle Bücher am 13./14.11.2006 Lot 209

 
Adam Walasser - Kunst wolzusterben. 1612.


 
209
Adam Walasser
Kunst wolzusterben. 1612.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 2.023

(inkl. 19% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Walasser, A., Kunst wolzusterben. Ein gar nutzliches hochnothwendiges Büchlein ... Mit Holzschnitt-Titelvignette und 22 ganzseit. Holzschnitten. Dillingen, J. Mayer 1612. Ldr. d. Zt. mit Blindpräg. und ovalen figürl. Mittelstück auf beiden Deckel. Kl.-8vo. 8 Bll., 311 S., 7 Bll.
VD 17 12:104990K. - Vgl. Bucher 560 (Ausgabe von 1585) und ADB XL, 641, 3. - Wiederholte Ausgabe der Ars morendi des aus Ulm stammenden volkstüml. Schriftstellers Adam Walasser (gest. 1581). Das Werk ist in 4 Teile gegliedert, der zweite Teile behandelt "von den anfechtungen des Teufels, und wie man denselbigen in letzten nöten soll widerstand thun" - Die Holzschnitte zeigen Totentanzszenen, Sterbende umringt von Teufeln, Sünden, Tugenden u. a. - Tlw. etw. wasserfleckig, wenige alte Anstreichungen und Anmerkungen, Titelbl. mit kl. Eckabriss, Vorsätze mit altem Besitzvermerk und Eintragungen. Ohne Schließen. - Insges. gutes Exemplar.

209
Adam Walasser
Kunst wolzusterben. 1612.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 2.023

(inkl. 19% Käuferaufgeld)