Auktion: 364 / Moderne Kunst am 23.04.2010 in München Lot 433

 
Walter Gramatté - Mondlandschaft


 
433
Walter Gramatté
Mondlandschaft, 1921.
Aquarell
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 7.442

(inkl. 22% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Aquarell und Tuschfeder
Rechts unten signiert und datiert "4.21.". Verso handschriftlich bezeichnet. Auf festem Aquarellpapier von Schoellershammer (mit angeschnittenem Trockenstempel). 48,2 x 36 cm (18,9 x 14,1 in), blattgroß. [JS]

PROVENIENZ: Privatsammlung Norddeutschland.

LITERATUR: Karin Schick/Karsten Müller, Walter Gramatté 1897-1929, Ausst.Kat. Kirchner Museum Davos/Ernst Barlach Haus Hamburg, Köln 2008, Abb. 63.

433
Walter Gramatté
Mondlandschaft, 1921.
Aquarell
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 7.442

(inkl. 22% Käuferaufgeld)