Auktion: 405 / Wertvolle Bücher am 27./28.05.2013 in Hamburg Lot 904

 
Georges Braque - Ponge, Cinq sapates 1950


 
904
Georges Braque
Ponge, Cinq sapates 1950
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 2.880

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Braque. - Ponge, F., Cinq sapates. Mit 5 Orig.-Radierungen von G. Braque. Paris, (A. Tournon) 1950. Lose Bogen in OBrosch. und Lwd.-Kassette. Gr.-Folio.

1 von 95 num. Explaren auf "Chiffon d'Auvergne" (GA 101). - Erste Ausgabe - "Dieses Buch verdient, in Schwarz und Weiß gedruckt zu werden" (Braque nach Vallier). Sapate bezeichnet "ein wertvolles Geschenk, das in Form eines viel weniger wertvollen Geschenks dargeboten wird, beispielsweise eine Zitrone mit einem großen Diamanten darin" (Vallier, zit. aus der Subskriptionsanzeige des Verlages). - Druckvermerk fehlt; Kassette geringfüg. lädiert. Ansonsten gutes sauberes Exemplar, sehr breitrandig gedruckt auf kräftigem Papier. Mit gedruckter Widmung an René Char.

The Artist and the Book 37. - Monod 9227. - Rauch 107. - Vallier 62.

1 of 95 numb. copies on "Chiffon d'Auvergne" (total print run 101). - First edition. - With 5 orig. engravings by Braques. Loose sheets in orig. wrappers and cloth case (edges scraped). - Lacking publisher's imprint. Inside clean copy, only outside margins with slight staining.

904
Georges Braque
Ponge, Cinq sapates 1950
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 2.880

(inkl. 20% Käuferaufgeld)