Auktion: 405 / Wertvolle Bücher am 27./28.05.2013 in Hamburg Lot 6

 
Martin Luther - In Esaiam Prophetam Scholia. 1532.


 
6
Martin Luther
In Esaiam Prophetam Scholia. 1532.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.920

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Luther, M., In Esaiam prophetam scholia ex. D. Mart. Lutheri praelectionibus collecta. Mit figürl. Holzschnitt-Titelbordüre und zahlr. Holzschnitt-Initialen. Wittenberg, H. Lufft 1532. 8 nn., 264 num. Bll. - Angeb.: Ders., Ecclesiastes Solomonis, cum annotationibus d. Martini Lutheri. Mit figürl. Holzschnitt-Titelbordüre . Ebd. 1532. 4 nn., 125 (recte 128) num. Bll. - Zeitgenöss. Schweinslederband über Holzdeckeln mit reicher Blind- und Rollenprägung. 16,5 : 10 cm.

Zwei seltene Luther-Erstausgaben in einem zeitgenössischen Sammelband. - I: Bereits 1527-29 hatte Luther seine Vorlesungen über den Propheten Jesaia gehalten, mit der vorliegenden Ausgabe wurden die lateinischen Scholien erstmals gedruckt. Erst 1535 erschienen deutsche Teilübersetzungen durch Spalatin. - Benzing 2985. - VD 16, B 4985. - Nicht bei Knaake und Jackson. - II: Einer von zwei Drucken im Jahr der Erstausgabe. - Die Vorlesungen über den Prediger Salomonis wurden bereits 1526 gehalten, aber erst sechs Jahre später mit der vorliegenden Ausgabe in lateinischer Sprache gedruckt. 1533 übersetzte sie dann Justus Jonas ins Deutsche. - Benzing 2980. - VD 16, B 3648. - Knaake 671. - Nicht bei Jackson. - Zustand für beide Werke: Tlw. etw. wasserrandig, letztes Bl. braunfleckig und mit Wurmspuren (etw. Buchstabenverlust), vord. Innendeckel mit schwachem Besitzerstempel. Einbd. tls. bestoßen und leicht fleckig, Schließen entfernt. Insges. jedoch gut erhaltener und breitrandiger Sammelband mit einigen zeitgenöss. Marginalien.

Contemp. Sammelband with two scarce works by Luther in first edition. Each with fine fig. woodcut title-border and numerous woodcut initials. Contemp. blindstamped pigskin over wooden boards. - Some waterstaining in places, last leaf brownstained and with worming (affecting few letters), pastedown with faint owner's stamp. Binding partly bumped and slightly stained, clasps removed. Good copy with broad margins and some early marginalia.

6
Martin Luther
In Esaiam Prophetam Scholia. 1532.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.920

(inkl. 20% Käuferaufgeld)