Auktion: 405 / Wertvolle Bücher am 27./28.05.2013 in Hamburg Lot 99

 
Robert Mapplethorpe - Arthur Rimbaud, A Season in Hell. 1986.


 
99
Robert Mapplethorpe
Arthur Rimbaud, A Season in Hell. 1986.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.080

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Mapplethorpe. - Rimbaud, A., A Season in Hell. Translated by P. Schmidt. Mit 8 Photogravuren von R. Mapplethorpe. New York, Limited Editions Club 1986. Handgeb. roter Orig.-Maroquinband mit schwarzgepr. Deckel- und Rückentitel, in schwarzem OLwd.-Schuber mit Wildlederfutter. 29,5 : 20 cm.

1 von 1000 num. Exemplaren, im Druckvermerk von Künstler und Übersetzer signiert. - Schöner breitrandiger Pressendruck in französisch-englischem Paralleltext auf chamoisfarb. Magnani-Bütten; die Photogravuren gedruckt euf weißem Magnani. Die Fotographiken wurden von Jon Goodman hergestellt, der hervorragende Handeinband sowie der Schuber entstammen der Jovonis Bindery.
Robert Mapplethorpe begann 1972 als Autodidakt zu fotografieren, bereits ein Jahr später stellte er erste Arbeiten zusammen mit B. Polk und A. Warhol aus. "Zu seinen Sujets gehörten klassische Themen wie kunstvoll arrangierte Blumenstillleben, in den 80er Jahren entstanden sehr gefragte Studioporträts und vor allem Aktdarstellungen, in strengen Kompositionen und präzisem fotografischen Duktus im Stil der Neuen Sachlichkeit." (Mißelbeck S. 161) Schönes Exemplar.

1 of 1000 numb. copies, signed by artist and translator in publisher's imprint. Fine and broad-margined press print on in French and English on creme laid paper by Magnani. With 8 photogravures by R. Mapplethorpe. Handbound red orig. morocco with black-tooled title on boards and spine, in blackorig. cloth slipcase with suede lining. - Fine copy.

99
Robert Mapplethorpe
Arthur Rimbaud, A Season in Hell. 1986.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.080

(inkl. 20% Käuferaufgeld)