Auktion: 418 / Wertvolle Bücher am 17./18.11.2014 in Hamburg Lot 749

 
Willi Geiger - Erlebnis. Mappe mit 24 Lithografien u. 1 Zeichnung. Undatiert (20. Jh.)


 
749
Willi Geiger
Erlebnis. Mappe mit 24 Lithografien u. 1 Zeichnung. Undatiert (20. Jh.)
Schätzung:
€ 500
Ergebnis:
€ 1.020

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Geiger, W., Erlebnis. Folge von 1 sign. doppelseit. Orig.-Bleistiftzeichnung und 24 sign. Orig.-Lithographien auf Japan von W. Geiger. O. O. u. J. Lose Bll. (unter Passepartout montiert) in HPgt.-Mappe d. Zt. mit goldgepr. RTitel. 37,5 : 29,5 cm.

Bibliographisch nicht weiter nachweisbare Mappe mit einer Lithographienfolge Geigers, der ein gezeichnetes Selbstporträt des Künstlers vorangestellt ist. Auf dem Porträt blickt Geiger frontal mit undurchdringlichem Gesichstausblick den Betrachter an. In der Zeichnung auf der Rückseite nimmt der Künstler die Konturen der Vorderseite auf und fügt weitere Schattierungen hinzu, die wiederum durch das Papier scheinen und so der Zeichnung auf der Vorderseite Tiefe verleihen. - Die Lithographien erzählen die abenteuerliche Geschichte eines männlichen Protagonisten an verschiedenen Orten, darunter eine Erschießung an einer Mauer sowie eine Pflanze, die bis in den Himmel wächst. - Vereinzelt etw. fingerfleckig, die Orig.-Zeichnung leimschattig an den Montierungspunkten, die Passepartouts teils stockfleckig und vereinzelt mit Knickspuren am Rand. Mappe berieben, RSch. tlw. entfernt, 1 Mappenflügel mit Knickspur.

749
Willi Geiger
Erlebnis. Mappe mit 24 Lithografien u. 1 Zeichnung. Undatiert (20. Jh.)
Schätzung:
€ 500
Ergebnis:
€ 1.020

(inkl. 20% Käuferaufgeld)