Auktion: 421 / Wertvolle Bücher am 18./19.05.2015 in Hamburg Lot 157

 
157
Johann Ludwig Gottfried
Newe Welt. 1655
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 4.800

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Gottfried, Johann Ludwig, Newe Welt und Americanische Historien. Inhaltende Warhafftige und vollkommene Beschreibungen Aller West-Indianischen Landschafften, Insulen, Königreichen und Provintzien .. 3 Tle. in 1 Bd. Mit gest. allegor. Titel , 174 halbseit. Textkupfern und 5 gefalt. bzw. doppelblattgr. Kupfertafeln und -karten (von 8). Frankfurt, Merian Erben 1655. Pgt. d. Zt. über Holzdeckeln mit blindgepr. Deckelvignette. Folio. 3 Bll., 661 S., 1 Bl.

Zweite Ausgabe des bedeutenden Werkes über Amerika . Wurde lange Zeit J. Ph. Abelin zugeschrieben, bis Gallati 1902 die Autorschaft Gottfrieds nachwies. "Dieser Auszug aus den Großen Reisen der de Brys .. erschien gleichzeitig oder unmittelbar nach dem 14. Band der deutschen Ausgabe jener Reihe." (Brasilien-Bibl.) - "It contains a resumé of the Histories of Acosta, Oviedo, Peter Martyr, Herrera, Laet, &tc. An account of 33 voyages to America, from Columbus to Spilbergen and Schouten; notices of the expeditions of Lemaire and Peter Heyn, the conquests of Brazil by the Dutch, and descriptions of Greenland and Spitzbergen. The first edition was published in 1631" (Sabin). - "As we can see, the Newe Welt is an important and sumptuous work. It is much searched for, expensive and rare" (Borba de Moraes). - Die Angabe der Tafelzahl variiert in der Literatur; insges. gibt es 8, die meisten Exemplare enthalten jedoch nur 5-7 Tafeln. Das vorlieg. Exemplar enthält die Karten von Amerika mit den Nebenkarten der Arktis und Antarktis, Virginia, Magellanstraße mit Eingeborenen, Nord-Brasilien sowie die Ansichten von Olinda und Olinda de Pernambuco (auf 1 Karte). - S. 267/268 aus einem and. Expl. ergänzt. - Gest. Titel mit restaur. Einrissen u. Randläsuren, typogr. Titel mit rotem Namensstempel. Einbd. restauriert, Vorsätze und Schließen erneuert. Sauberes, kaum fleckiges Exemplar, die Kupfer meist in schönen klaren Abdrucken.

Alden/Landis 1655/74. - Sabin 50 (unter Abelin). - Borba de Moraes I, 372. - Brasilien-Bibl. Bosch 78. - Berger S. 204. - Leclerc 265. - J. Carter Brown Libr. II, 443. - Wüthrich III (Merian), 295.

Second edition. With engr. title, 174 half-page engravings and 5 folding or double-page copperplates and engr. maps showing America, Virginia, Fretum Magellanicum, Brazil and Olinda & Pernambuco. Rebound contemp. vellum over wooden boards. - Engr. title with restored tears and marginal defects, title with red owner's stamp. Endpapers and brass clasps renewed. Nearly stainless copy with mostly strong impressions of the engravings.

157
Johann Ludwig Gottfried
Newe Welt. 1655
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 4.800

(inkl. 20% Käuferaufgeld)