Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 482 / Wertvolle Bücher am 27.05.2019 in Hamburg Lot 209

 
Objektbeschreibung
Claude Terrasse
Petit solfège illustré. Illustrations de Pierre Bonnard. Paris, Libraires-Imprimeries Réunis 1893.

Eines der ersten von Pierre Bonnard illustrierten Bücher. Exemplar im Original-Einband mit den Umschlagzeichnungen von Bonnard.

Das Werk erschien im selben Jahr wie die gleichfalls von Terrasse und Bonnard veröffentlichten Petites scènes familieres . Terrasse war Klavierlehrer in Arcachon; beide Werke wurden von seinem Schwager Bonnard illustriert.

EINBAND: Illustrierter Orig.-Halbleinenband. 21 : 28 cm. - ILLUSTRATION: Mit tlw. farbig lithographierten Illustrationen von P. Bonnard. - ZUSTAND: Vorsätze mit wenigen kl. Fehlstellen im Randbereich. Rücken mit kl. Läsuren und leicht stockfleckig.

LITERATUR: Monod 1690. - Carteret IV, 77. - Hofstätter 40. - Garvey/Wick 56. - From Manet to Hockney 8 Anm. - Nicht bei Roger-Marx und Bouvet sowie Rauch und Skira.

One of the first illustrated books by Pierre Bonnard. With partly colored lithographs by Bonnard. Orig. half cloth binding with cover illustrations by Bonnard.- Endpapers with few small defective spots. Spine with small defects and slightly foxed.

209
Pierre Bonnard
Petit solfège illustré, 1893.
Schätzpreis: € 1.000
+
 


Was Sie auch interessieren könnte
Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Pierre Bonnard "Petit solfège illustré"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 23 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 23%, Teilbeträge über € 200.000: 21% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer
Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5 % zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.
Pierre Bonnard - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte