Auktion: 482 / Wertvolle Bücher am 27.05.2019 in Hamburg Lot 271

 
271
Gotthold Ephraim Lessing
Nathan der Weise, 1779.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 738

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Gotthold Ephraim Lessing
Nathan der Weise. Ein dramatisches Gedicht, in fünf Aufzügen. Ohne Ort und Drucker, 1779.

Erstausgabe eines der bedeutendsten Zeugnisse der Aufklärung.

Erster Druck der ersten Ausgabe, auf Subskription erschienen, kenntlich an dem Druckfehler "Jntroite" auf dem Titel und S. 95, Zeilen 11-13 in der bei Muncker beschriebenen unverbesserten Fassung "reichre", ferner an der falsch paginierten S. 123.

EINBAND: Halblederband des 19. Jahrhunderts mit rotem Rückenschild. 5,5 . 10 cm. - KOLLATION: 2 Bll., 276 S. - ZUSTAND: Leicht gebräunt und vereinz. etw. stockfleckig, Titel mit rasiertem Stempel und Randabschnitt am Kopfsteg. Rücken etw. berieben.

LITERATUR: Muncker 458. - Seifert 1009. - Goedeke IV/1, 451, 171. - Borst 387.

First issue of the first edition. 19th cent. half calf with red label on spine. - Slightly browned and partly minor foxing, title with erased stamp and cut-off upper margin. Spine somewhat rubbed.

271
Gotthold Ephraim Lessing
Nathan der Weise, 1779.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 738

(inkl. 23% Käuferaufgeld)