Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 482 / Wertvolle Bücher am 27.05.2019 in Hamburg Lot 329

 
Objektbeschreibung
Dionigi Carli
Der nach Venedig überbrachte Mohr, oder: Curiose und warhaffte Erzehlung und Beschreibung aller Curiositäten und Denckwürdigkeiten .. in allen Vier Welt-Theilen, Africa, America, Asia und Europa. Augsburg, Joh. J. Schönig für L. Kroniger und G. Göbel Erben 1692.

Erste deutsche Ausgabe der Reisebeschreibung des Missionars Dionigi di Carli (1637-1695), der zusammen mit seinem Ordensbruder M. Guattini über Brasilien in den Kongo segelte.

"These pages are very interesting, not only for the description of the country, but also because they contain the second known account of the city of Recife after the expulsion of the Dutch" (Borba de Moraes). - Erschien erstmals 1672 in italienischer Sprache.

EINBAND: Zeitgenössischer Halblederband mit Rückenschild und Rückenvergoldung. 20 : 17 cm. - ILLUSTRATION: Mit gestochenem Frontispiz. - KOLLATION: 3 Bll., 342 (recte 323) S., 5 Bll. - ZUSTAND: Stellenw. leicht fleckig, Einband mit wenigen Stoßspuren. Schönes Exemplar.

LITERATUR: Alden/Landis 693/39. - Sabin 10910. - Borba de Moraes 153. - Streit XVI, 4859. - Kainbacher I, 156. - Henze I, 498.

Angebunden: George Meister , Der orientalisch-indianische Kunst- und Lust-Gärtner. Dresden 1692. Mit gestochenem Titel und 14 tls. gefalteten Kupfertafeln. 9 Bll., 310 S., 5 Bll. - Erste Ausgabe. Bericht über die botanischen Ergebnisse von Reisen nach Japan und Java. Die Kupfer mit exotischen Früchten und einer Ansicht des Kaps der Guten Hoffnung. - Ohne das Porträt. Tafeln tls. mit hinterl. Läsuren (gering Bildverlust), 2 Taf. alt aufgezogen. - Pritzel 6070. - Nissen S. 78 Anm. - Cordier, Indosinica I, 725. - Cat. Nederl. Scheepvaart Mus. I, 175.

First German edition of the travelog from the missionary Dionigi di Carli (1637-1695), who sailed from Brasil to the Congo with his friar M. Guattini. Contemp. half calf binding with label on spine and gilt spine. With engraved frontispiece. - Slightly stained in places, binding with a few scuffmarks. Fine copy. 1 work bound in.

329
Dionigi de Carli
Der nach Venedig überbrachte Mohr, 1692.
Schätzung:
€ 1.500
Ergebnis:
€ 1.968

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
 


Was Sie auch interessieren könnte