Auktion: 499 / Wertvolle Bücher am 06.07.2020 in Hamburg Lot 318

 
318
Francis Orpen Morris
A History of British Birds, 1895-1897.
Nachverkaufspreis: € 700
+
Objektbeschreibung
Francis Orpen Morris
A history of British birds. Fourth edition, revised, corrected, and enlarged. 6 Bände. London, J. C. Nimmo 1895-97.

Das ornithologische Standardwerk in einem sauberen und unbeschnittenen Exemplar.

Vierte Ausgabe, erschien erstmals 1851.

Einband: Halbmaroquinbände der Zeit mit reicher Rückenvergoldung und Kopfgoldschnitt. 27 : 18,5 cm.- ILLUSTRATION: Mit 394 kolorierten Holzstich-Tafeln.- ZUSTAND: Weiße Vor- und Schlußbll. meist minim. gebräunt, sonst innen sauber und breitrandig; Artnamen teils mit deutscher Bezeichnung in schwachem Bleistift, 1 Innengelenk gelockert, Einbände stellenw. gering berieben, Deckel tls. leicht fleckig.- PROVENIENZ: Exlibris Hayward Radcliffe Darlington.

LITERATUR: Nissen 645. - Mullens/Swann S. 417. - Anker 346. - Freeman 2670.

Fourth edition. 6 vols. With 394 colored wood-engraved plates. Contemp. half morocco with richly gilt spine and top edge gilt. - White leaves at beginning and end minim. browned, else clean and broadmargined copy. Name of the species partly with German term in faint pencil, 1 inner hinge loosened, bindings partly with minor rubbing and staining. Bookplate H. R. Darlington.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Francis Orpen Morris "A History of British Birds"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.