Auktion: 499 / Wertvolle Bücher am 06.07.2020 in Hamburg Lot 178

 
178
Giovanni Mario Verdizotti
Cento favole morali, 1570.
Nachverkaufspreis: € 700
+
Objektbeschreibung
Giovanni Mario Verdizotti
Cento favole morali. De i piu illustri antichi, & moderni autori Greci, & Latini. Venedig, G. Zileti 1570.

Erste Ausgabe des belieben Fabelbuches. Reich illustriert mit malerischen Holzschnitten des Verfassers, der ein Schüler und Vertrauter Tizians war.

EINBAND: Pergamentband des 19. Jahrhunderts. 20,5 : 14,5 cm.- ILLUSTRATION: Mit Holzschnitt-Titel und 101 (st. 102) blattgroßen Textholzschnitten.- KOLLATION: 2 Bll., 297 (st. 299) S., 4 Bll.- ZUSTAND: Fehlt das Bl. M2 (S. 179/180) inkl. Holzschnitt. - Stellenw. leicht fleckig. Buchblock gelöst, Gelenke gerissen, Vorsätze mit Läsuren.- PROVENIENZ: Goldgeprägtes Leder-Exlibris Carl J. Ulmann.

LITERATUR: Mortimer 523. - Adams V 401. - Vgl. Fabula docet 60 (2. Ausg. 1577).

First edition. With woodcut-title and 101 (of 102) fullpage woodcuts in text. 19th cent. vellum (joints defective). - Lacking leaf M2 incl. woodcut. - Partly slight staining, endpapers with defects. - Booplate.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Giovanni Mario Verdizotti "Cento favole morali"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.