Auktion: 499 / Wertvolle Bücher am 06.07.2020 in Hamburg Lot 2

 
2
Speculum
Spiegel menschlicher behaltnus, um 1480.
Inkunabel
Schätzung:
€ 9.000
Ergebnis:
€ 13.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Mittelalterlicher Heilsspiegel

Speculum humanae salvationis
[Spiegel menschlicher behaltnuß. Augsburg, Anton Sorg, um 1480].

- Sehr seltene Augsburger Inkunabelausgabe
- Berühmtes mittelalterliches Andachtsbuch
- Illustriert mit zahlreichen Holzschnitten nach Art der Biblia pauperum


Der Spiegel menschlicher Behaltnuß entstand vermutlich Anfang des 15. Jahrhunderts und gilt als die am weitesten verbreitete deutsche Prosafassung des Speculum humanae salvationis , einer im Mittelalter sehr beliebten Heilsgeschichte für Laien, die nach der Art der Biblia pauperum einen typologischen Text-Bild-Zyklus präsentiert. Das Werk wurde durch zahlreiche Handschriften überliefert, gedruckt wurde es erstmals um 1473 durch Günther Zainer in Augsburg. - Von großer Seltenheit, der ISTC verzeichnet nur 10 Exemplare. Kein Exemplar in Amerika, nur eines in Deutschland (Berlin, Kupferstich Kabinett).

EINBAND: Neuer Halbpergamentband. Folio. 27 : 20,5 cm.- ILLUSTRATION: Mit 177 (von 192) Textholzschnitten.- KOLLATION: 122 (st. 132) nn. Bll. (d. l. w.) - Got. Type. 35-36 Zeilen.- ZUSTAND: Fehlen die ersten 10 Bll. (inkl. dem ersten w. Bl.). - Meist etw. fleckig, stellenw. mit kl. Wurmspur, 1 Bl. mit ergänztem unt. Randausriß (Wortverlust), 5 Holzschnitte tls. mit kl. Tintenspur über den Augen der Figuren. Vord. Gelenk mit Einriß.- PROVENIENZ: Erstes Bl. mit kl. gelöschten Stempel (kaum sichtbar).

LITERATUR: Schreiber 5277. - Schramm IV, 51. - BMC III, 860. - GW M43014. - ISTC is00664500.

Very scarce Augsburg edition of the famous devotional book, illustrated with 177 (of 192) woodcuts in text. No copy recorded in America. New half vellum. - 122 (of 132) nn. leaves (last blank), lacking the first 10 leaves (incl. the first blank). - Some staining throughout, partly with tiny wormtrace, 1 leaf with mended torn out spot at bottom (slightly affecting text), first leaf with small erased stamp (hardly visible), front joint with tear.

2
Speculum
Spiegel menschlicher behaltnus, um 1480.
Inkunabel
Schätzung:
€ 9.000
Ergebnis:
€ 13.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)