Auktion: 499 / Wertvolle Bücher am 06.07.2020 in Hamburg Lot 28

 
28
Carl und Frederick W. Dammann
Ethnological photographic gallery of the various races of men, 1876.
*Photographie
Schätzpreis: € 6.500
+
Objektbeschreibung
Ethnologische Fotografie

Carl und Friedrich Dammann
Ethnological photographic gallery of the various races of men. London, Trübner 1876.

- Sehr seltenes Werk zur ethnologischen Fotografie
- Angeregt durch Darwins Evolutionstheorie


Erste englische und zugleich verkleinerte Ausgabe des seltenen Werkes, ein ehrgeiziger Versuch, die verschiedenen menschlichen Ethnien fotografisch zu repräsentieren. Die deutsche Folio-Ausgabe wurde nach dem Tode Carl Dammanns 1874 von seinem Bruder Friedrich vollendet, der anschließend die vorliegende handlichere Ausgabe für den internationalen Markt herausgab. - Im Zuge der Darwinschen Evolutionstheorie und seiner Theorie der natürlichen Auslese stieg das Interesse, sich mit dem Menschen als zoologische Gattung zu beschäftigen. "Inquiries into the variations and deviations of inherited traits led to further examination and comparison of man in relationship to animals, to others and to oneself. Photography as a means to gather data and observational evidence was an integral part of this study. Belief in the veracity of the photograph proved sufficient reason for photography's acceptance as scientific record" (S. J. Forster u. a., Imagining Paradise. The Richard and Ronay Menschel Library , New York und Göttingen 2007, S. 84) - Das vorliegende Werk erschien mit einer unterschiedlichen Anzahl von 150 bis 200 Fotos überwiegend im Carte-de-visite-Format, dem Verzeichnis auf dem Titel nach ist es mit 167 Fotografien, arrangiert zu 24 Tafeln, ein vollständiges Exemplar. Es zeigt germanische, romanische und slawische Typen, Einheimische aus Persien, arabischen Ländern, Afrika, Indien, China und Japan, Australien, Amerika und Ozeanien, darunter Porträts historischer Persönlichkeiten wie Bismarck, D. Livingstone, Vittorio Emanuele II. von Italien, Ismail Pasha u. a.

Einband: Orig.-Leinenband der Zeit mit goldgeprägtem Deckeltitel und Goldschnitt. 31 : 43 cm.- ILLUSTRATION: Mit 167 Orig.-Fotografien beidseitig montiert auf 12 Kartonbll. (num. I- XXIV).- KOLLATION: 1 Bl. Titel.- ZUSTAND: Fotografien tlw. verblaßt und stockfleckig, Kartonbll. im Rand angeschmutzt. Einbd. leicht berieben. Insgesamt sehr gut erhaltenes Exemplar.

Rare early example of ethnological photography, inspired by Charles Darwin's theory of evolution. With 167 orig. photographs (mostly carte-de-visite size), mounted on 12 cardboard leaves numb. I-XXIV. Orig. cloth with gilt title on front board and gilt edges. - Photographs partly slightly faded and stained, cardboard leaves soiled in the margins. Binding slightly rubbed. Overall well-preserved.R)

28
Carl und Frederick W. Dammann
Ethnological photographic gallery of the various races of men, 1876.
*Photographie
Schätzpreis: € 6.500
+
 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Carl und Frederick W. Dammann "Ethnological photographic gallery of the various races of men"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000: 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer
Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2 % zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.