Auktion: 499 / Wertvolle Bücher am 06.07.2020 in Hamburg Lot 169

 
169
Francesco Petrarca
Trostspiegel, 1584.
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 5.875

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Francesco Petrarca
[Trostspiegel in Glück und Unglück]. 2 Teile in 1 Band. Frankfurt, Chr. Egenolff Erben in Verlegung A. Lonicer u. a. 1584.

Petrarcas Hauptwerk und eines der schönsten deutschen Holzschnittbücher der Renaissancezeit mit den großartigen Illustrationen des sogenannten Petrarca-Meisters Hans Weiditz.

Fünfte deutsche Ausgabe bei Egenolff. Mit den prächtigen Holzschnitten des Petrarca-Meisters, gedruckt von den Originalstöcken, die Egenolff 1548 von Heinrich Steiner erstanden hatte.

Einband: Zeitgenössischer blindgeprägter Schweinslederband über Holzdeckeln mit 2 Messingschließen. Folio. 31,5 : 20,5 cm.- ILLUSTRATION: Mit 260 (3 ganzseitigen) Holzschnitten von Hans Weiditz und Holzschnitt-Druckermarke am Ende.- KOLLATION: 3 (st. 4) nn. Bll. (1 Bl. verbunden), 222 num. Bll., 4 nn. Bll. (d. l. w.)- ZUSTAND: Ohne Titelblatt, dafür ein zweiter Druckvermerk eingebunden. - Tls. gebräunt und wasserrandig, erste Hälfte mit Feuchtigkeitsspuren im Unterrand, zahlr. mit durch Pergaminpapier hinterlegten Randläsuren (meist im unt. Rand), 4 Bll. mit kl. hinterl. Fehlstellen (Darstellungs- und Textverlust), einige Tintenkritzeleien im Rand, 6 Bll. mit Tintenfraß im Randbereich (hinterlegt). Bindung und Vorsätze erneuert. Einbandkanten und hint. Ecken ausgebessert.

LITERATUR: Speck 55. - VD 16, P 1730. - Lipperheide Cg 54. - Nicht im BM STC und bei Adams.

Angebunden: Johann Ludwig Vives , Von gebürlichem Thun und Lassen eines Christlichen Ehemanns, zu Latein, De Officio Mariti. - Von underweisung und Gottseliger anführung einer Christilichen Frawen, im Latein, De institutione Christianae foeminae. Zus. 2 Teile. Mit zus. 38 Textholzschnitten und einigen Holzschnitt-Zierleisten. Frankfurt, Chr. Egenolff Erben 1566. 4 nn., 51 röm. num. Bll.; 6 nn., 102 (st. recte 104) röm. num. Bll. - Zweite deutsche Ausgabe (EA 1544) des Ehe- und Anstandsbuches mit den schönen Holzschnitten von Hans Weiditz. Weiditz Holzschnitte fanden mehrfach Verwendung, so wurden die der vorliegenden Ausgabe vorab in Petrarcas Trostspiegel von 1532 eingesetzt. - Fehlen die letzten 3 Seiten des dritten Buches mit dem Schluß der Andern Hochzeyt . - VD16, V 1887 (Tl. I) und V 1868 (Tl. II).

Petrarca's main work and one of the finest German Renaissance woodcut books with illustrations by the so-called Petrarca master Hans Weiditz. Contemp. blind-tooled pigskin over wooden boards with 2 brass clasps. Folio. With 260 (3 full-page) woodcuts by Hans Weiditz and woodcut printer's device at the end. - Lacking title leaf, second imprint bound in. - Partly browned and waterstained, first half with traces of damp in lower margin, many marginal blemishes, rebacked with glassine paper (most in lower margin), 4 leaves with small rebacked losses (image and text), some ink scribblings in margins, 6 ll. with ink corrosion in margins (rebacked). Binding and endpapers renewed. Edges of binding and rear corners mended.

169
Francesco Petrarca
Trostspiegel, 1584.
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 5.875

(inkl. 25% Käuferaufgeld)