Auktion: 509 / Wertvolle Bücher am 30.11.2020 in Hamburg Lot 132

 
132
Albrecht Dürer
Marter der Hl. Katharina + Marter der 10.000 + Schutzheilige Österreichs, 1497-1515.
Holzschnitt
Schätzung:
€ 1.500
Ergebnis:
€ 1.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Albrecht Dürer
Die Marter der heiligen Katharina. Um 1498. Orig.-Holzschnitt. Im Druckstock monogrammiert. Auf Bütten mit dem Wasserzeichen Traube (WZ Meder 180). Papierformat 39 : 28,5 cm. Auf die Einfassungslinie beschnitten.

Detailreicher Druck der dramatischen Enthauptungszene.

- ZUSTAND: Stellenw. braunfleckig, mit Papierausdünnungen und kl. Papierrissen, komplett mit dünnem Japan hinterlegt, mit schwacher horizontaler Quetschfalte.
LITERATUR: Bartsch 120. - Meder 236 e (von g).
2 Beigaben: Ders., Schutzheilige von Österreich. 1515. 2. Zustand mit der Erweiterungs des Blocks. Der achte Heilige fehlt komplett, Papst Marchio zu 1/3 abgeschnitten. Etw. fleckig und aufgezogen. Bartsch 116/II. - Meder 219, 2. Zustand d. - Ders., Marter der Zehntausend. Später Druck des 18.-19. Jhs. Bartsch 117. - Meder 218 g.
Detailed print of the dramatic beheading scene. Around 1498. Orig. woodcut. Monogrammed in the printing block. On laid paper with the watermark Traube (WZ Meder 180). Paper format 39 : 28.5 cm. Trimmed to the border line. - Few larger brown spots, with paper thinnings and small paper tears, completely backed with thin Japan, with a faint horizontal crease. - 2 additions.

132
Albrecht Dürer
Marter der Hl. Katharina + Marter der 10.000 + Schutzheilige Österreichs, 1497-1515.
Holzschnitt
Schätzung:
€ 1.500
Ergebnis:
€ 1.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)