Auktion: 509 / Wertvolle Bücher am 30.11.2020 in Hamburg Lot 297

 
297
Dante Alighieri
Divina Commedia, 1921.
Nachverkaufspreis: € 700
+
Objektbeschreibung
Dante Alighieri
La divina commedia. (Hrsg. von B. Wiese). München, Bremer Presse 1921.

"Elegante edizione" (Mambelli). Breitrandiger Pressendruck in 1 von 300 numerierten Exemplaren auf Zanders-Bütten.

EINBAND: Handgebundener grobnarbiger Maroquinband (sign. K. Ebert, München) mit goldgeprägtem Rückentitel, goldgeprägten Fileten und Goldschnitt (Seiten- und Fußsteg unbeschnitten). 34,5 : 21,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit Buchschmuck von A. Simons. - ZUSTAND: Kanten teils leicht berieben, hint. Deckel mit kl. Lackrest.
LITERATUR: Mambelli 599. - Lehnacker 9. - Rodenberg S. 58, 9.

1 of 300 numb. copies on Zanders hand made paper. Handbound grained morocco (signed K. Ebert, Munich) with gilt title on spine and fillets, and gilt edges. - Edges minim. rubbed, back cover with small lacquer spot.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Dante Alighieri "Divina Commedia"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.