Auktion: 509 / Wertvolle Bücher am 30.11.2020 in Hamburg Lot 146

 
146
Ernst Haeckel
Report on the scientific results of ... H.M.S. Challenger. Volume IV, 1882.
Nachverkaufspreis: € 900
+
Objektbeschreibung
Ernst Haeckel
Report on the deep-sea Medusae dredged by H.M.S. Challenger during the years 1873-1876. In: Report on the scientific results of Voyage of H.M.S. Challenger, Zoology, Vol. IV. London, Majesty's Stationery Office 1882.

Enthält den bedeutenden wissenschaftlichen Bericht über die Medusen.

Erste Ausgabe dieser wichtigen fachzoologischen Arbeit, die im Rahmen der bedeutenden britischen Expedition zur Erforschung des Ozeans entstanden ist, hierzu 32 meist farb. lithographierte Tafeln mit detaillierten Darstellungen versch. Medusen. - Enthält noch 2 weitere Beiträge von W. A. Forbes Report of the Anatomy of the Petrels (Tudinares) und H. Théel, Report of the Holothurioidea .

EINBAND: Restaurierter Orig.-Leinenband. 32 : 25 cm. - ILLUSTRATION: Mit 85 tlw. farbig lithographierten Tafeln und zahlr. Textholzstichen. - KOLLATION: XX, 64 S., 7 Bll. (Tafelerklärung), XC S., 32 Bll. (Tafelerklärung), 176 S. - ZUSTAND: Tlw. fleckig. Ecken bestoßen. - Exlibris.
LITERATUR: Nissen 4754.

First edition. Important work mainly about the medusae. With 85 lithogr. plates partly printed in color and numerous text illustrations. Orig. cloth (restored). - Somewhat stained. Corners bumped. - Bookplate.(R)

146
Ernst Haeckel
Report on the scientific results of ... H.M.S. Challenger. Volume IV, 1882.
Nachverkaufspreis: € 900
+
 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Ernst Haeckel "Report on the scientific results of ... H.M.S. Challenger. Volume IV"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000: 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer
Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2 % zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.