Auktion: 516 / Wertvolle Bücher am 31.05.2021 in Hamburg Lot 58

 
58
Otto Dorfner
Meister-Einband, 1920.
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 2.125

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Meisterlich

Otto Dorfner
Signierter Meistereinband. Um 1920/1921.

- Künstlerisch wie handwerklich hervorragender Meistereinband
- Mit feiner, perfekt ausgewogener Linienvergoldung


"Dorfner darf als einer der bedeutendsten Buchkünstler des 20. Jahrhunderts gelten" (Thomas Föhl)

Enthält: Prinzessin Badura. Ein Märchen aus den Arabischen Nächten mit 10 Bildern von Edmund Dulac. Potsdam, Müller & Co. 1920.

EINBAND: Geglätteter, violettfarbener Maroquinband (signiert O. Dorfner - Weimar) mit einfacher Goldfilete an Rändern und Innenkanten, auf dem Vorderdeckel mit arabeskem Mittelornament aus verschlungenen Goldfileten, des Weiteren mit goldgeprägtem Rückentitel, Kopfgoldschnitt und Vorsätzen aus handgearbeitetem Marmorpapier in Grün, Violett und Gold. 26 : 19,5 cm. - ZUSTAND: Wohlerhalten.
LITERATUR: Vgl. Mechthild Lobisch, Zwischen van de Velde und Bauhaus. Otto Dorfner und ein wichtiges Kapitel der Einbandkunst. Halle und Weimar 1999. - Vgl. Werkstatt Otto Dorfner. Buchkunst in Weimar. Klassik-Stiftung Weimar 1919 sowie Thomas Föhl, Der Buchkünstler und Lehrer Otto Dorfner, in: Neues Museum Weimar. Klassik-Stiftung Weimar 2019.

Excellent master binding, both in artistic and technical terms. Smoothed violet morocco (signed O. Dorfner - Weimar) with a gilt-fillet border and gilt inside edges, front board with arabesque center ornament of intertwined gilt fillets, also with gilt-lettered title, top edge gilt and endpapers of hand-made marbled papers in green, violet and gold. 26 : 19,5 cm. - In a fine state of preservation.(R)

58
Otto Dorfner
Meister-Einband, 1920.
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 2.125

(inkl. 25% Käuferaufgeld)