Auktion: 521 / Wertvolle Bücher am 29.11.2021 in Hamburg Lot 421000373

 
421000373
Carlo Ruini
Anatomia & medicina equorum nova, 1603.
Schätzpreis: € 1.000
+
Objektbeschreibung
Carlo Ruini
Anatomia & medicina equorum nova .. Neuwes Ross Buch .. ins Teutsch gebracht durch P. Uffenbach. 2 Teile in 1 Band. Frankfurt, M. Becker für P. Fischer Erben 1603.

Erste deutsche Ausgabe des höchst bedeutenden veterinärmedizinischen Werkes, seltener als das italienische Original (1598).

Der bolognesische Senator Carlo Ruini (1530-1598) besuchte nie eine Universität und besaß keine medizinische oder anatomische Ausbildung. Trotzdem finden sich in seinem Werk ersten Spuren einer Kenntnis des Blutkreislaufes, noch vor dessen Entdeckung durch Harvey. Die neuere Forschung schreibt die Illustrationen und evtl. auch den Text mit großer Wahrscheinlichkeit Leonardo da Vinci zu (hierzu eingehend Nissen).

EINBAND: Pergamentband d. Zt. unter Verwendung eines alten Manuskriptes. 32,5 : 21,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit 2 Holzschnitt-Druckermarken auf den Titeln und 64 blattgroßen Holzschnitten. - KOLLATION: 11 Bll., 257 S., 3 Bll.; 5 Bll. (o. d. l. w.), 307 S., 6 (st. 7) Bll. - ZUSTAND: Ohne das letzte Bl., verso mit der großen Druckermarke, vord. flieg Vorsatz entfernt. Gebräunt, Tiel mit Randläsuren. Einband etw. angeschmutzt und mit kl. Läsuren an der Seitenkante. - PROVENIENZ: Exlibris Waldemar Schwalbe.

LITERATUR: VD 17, 23:260731W, 23:261110X und 23:261118H. - Nissen Zool. 3517. - Krivatsy 10023. - Vgl. Mennessier de la Lance, II, 465, Dibner 186 und Norman Coll. 184 (italien. Ausg.).

First German edition translated by Peter Uffenbach, all early editions are scarce. It is a pioneer Italian work on the anatomy and diseases of the horse. Contemp. vellum using an old manuscript leaf. - Lacking last leaf with large printer's device, front flying endpaper removed. Browned, title with marginal defects. Binding slightly soiled and with small defects at the fore edge. Ex libris Waldemar Schwalbe.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Carlo Ruini "Anatomia & medicina equorum nova"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.