Auktion: 526 / Wertvolle Bücher am 30.05.2022 in Hamburg Lot 239

 

239
Montserrat-Kollektion
Montserrat Kollektion (3 Faksimiles in Holzkassette), 2014.
Nachverkaufspreis: € 2.300
+
Montserrat Kollektion
3 Faksimiles der Handschriften Ms. 58, 66 und 851 aus der Bibliothek des Klosters Montserrat. (Salamanca), Ediciones de Arte y Bibliofilia S. A. 2014.

Die drei schönsten Stundenbücher der Montserrat-Sammlung, in einer einmaligen Auflage von insgesamt nur 400 Exemplaren.

1 von 375 Exemplaren für den Handel, auf der Metallplakette im Innendeckel der Kassette vom Abt Josep M. Soler eigenhändig signiert. In der schönen Holzschmuck-Kassette befinden sich folgende Faksimiles: - I. Das kleine Stundenbuch von Montserrat-München . - Das 1540 in Brügge entstandene Stundenbuch wurde von dem bereits zu Lebzeiten gerühmten flämischen Maler Simon Bening (ca. 1483–1561) mit Miniaturen, Initialen und floralen Bordüren reich verziert. Im Original wurde das Stundenbuch aufgeteilt und befindet sich an drei Orten: Der größte Teil ist in der Abteilbibliothek in Montserrat (Ms. 53), der restliche Teil ist in der Bayerischen Staatsbibliothek in München (Clm 23638) sowie 2 Miniaturen im Paul Getty Museum in Los Angeles (Ms. 3). - II. Das große Stundenbuch der Hipólita de Aragón-Sforza (Ms. 66). - Maria Sforza (1446–1484) ließ das Buch durch den bedeutenden französischen Künstler Jean Bourdichon (geb. 1457) ausschmücken, der für Ludwig XI., Karl VIII. und für Ludwig XII. tätig war. Da nur sehr wenige Werke von ihm erhalten sind, handelt es sich bei dem vorliegenden, in feiner Malweise und mit großer Plastizität illustrierten Werk um eine echte Rarität. - III. Das Stundenbuch von Montserrat (Ms. 851). - Das um 1500 erstellte Stundenbuch stellt mit seinen zahlreichen Miniaturen, Bordüren und Initialen vor allem das Marienleben ins Zentrum. Eine genaue Zuschreibung konnte bisher nicht gemacht werden. Seine Qualität zeichnet es jedoch als für den Adel bestimmt aus. Ähnlichkeiten zum Stundenbuches der Anne de Bretagne sind vorhanden.

EINBAND: 3 Orig.-Samteinbände mit geprägten goldfarbenen Metallplatten auf Vorder- und Rückendeckeln, zusammen in lackierter Orig.-Ulmen-Wurzelholzkassette. 14 : 12,5 cm bis 19,5 : 14 cm.

1 of 375 numb. copies for the trade, unique edition. With facsimiles of 3 books of hours of the Monserrat collection. Orig. velvet bindings with embossed gold-colored metal plates on the front and back covers, in elm root wooden case.(R)




239
Montserrat-Kollektion
Montserrat Kollektion (3 Faksimiles in Holzkassette), 2014.
Nachverkaufspreis: € 2.300
+

 

Aufgeld und Steuern zu Montserrat-Kollektion "Montserrat Kollektion (3 Faksimiles in Holzkassette)"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000: 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer