Auktion: 521 / Wertvolle Bücher am 29.11.2021 in Hamburg Lot 421000436

 
421000436
Friedensreich Hundertwasser
Mit der Liebe warten tut weh - Blatt 3 aus Regentag, 1971-1972.
Farbserigrafie
Schätzpreis: € 1.500
+
Objektbeschreibung
Friedensreich Hundertwasser
Mit der Liebe warten tut weh, wenn die Liebe woanders ist. Farbige Serigraphie. 1971. Mit geprägter Signatur und Numerierung. Bildgröße 36,5 : 60,5 cm. Papierformat 49,5 : 67 cm.

Blatt 3 aus dem Portfolio Regentag - Look at it on a rainy day.

Druck in 29 Farben, davon zwei phosphoreszierend, mit Metallprägungen in 6 Farben. Mit 3 japanischen Stempeln und 4 Prägestempeln sowie der gestempelten Numerierung (Exemplar 1061/3000). Auf Karton von Schoeller Stern (mit Prägestempel).

- ZUSTAND: In guter Erhaltung. Verso oben an beiden Ecken mit kl. Montierungsresten.

LITERATUR: HWG 46.

Sheet no. 3 in the portfolio "Look at it on a rainy day". Silk screen in 29 colors, including 2 phosphorescent, with metal imprints in 6 colors. 3 seal imprints by printer and publisher, 3 japanese seal imprints, stamp of the Schoeller star. Copy no. 1061/3000. - In good condition, verso with 2 traces of mounting at the top edges.

 


Weitere Abbildungen
 
Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Friedensreich Hundertwasser "Mit der Liebe warten tut weh - Blatt 3 aus Regentag"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.