Auktion: 521 / Wertvolle Bücher am 29.11.2021 in Hamburg Lot 259

 

259
Bingen, Hildegard von
Liber Scivias. Mit Kommentar, 2013.
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 2.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Hildegard von Bingen
Liber Scivias. Faksimile des Rüdesheimer Codex aus der Benediktinerinnen-Abtei St. Hildegard. Graz, Akadem. Druck- und Verlagsanstalt 2013.

Faksimile des um 1151-1152 entstandenen Erstlingswerkes der Äbtissin und Visionärin Hildegard von Bingen. Es ist eines ihrer bekanntesten Bücher und beschreibt insgesamt 26 von ihr erlebten religiösen Visionen.

1 von 181 numerierten Exemplaren.

Einband: Blindgeprägter Orig.-Schweinslederband über Holzdeckeln, in Orig.-Leinenschuber mit Schweinslederkanten. 33,5 : 24 cm.

Dabei : Saurma-Jeltsch, L. E., Die Miniaturen im Liber Scivias. Wiesbaden 1998.

1 of 181 numb. copies. Orig. pigskin over wooden boards, in orig. cloth slipcase with pigskin edges. - 1 addition.




259
Bingen, Hildegard von
Liber Scivias. Mit Kommentar, 2013.
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 2.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)