Auktion: 521 / Wertvolle Bücher am 29.11.2021 in Hamburg Lot 307

 

307
Walter Dexel
8 Werbedrucksachen, ca. 1922-1932.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 6.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Walter Dexel
8 von Walter Dexel gestaltete Werbedrucksachen, um 1922-32.

Hervorragend gestaltete Werbedrucksachen in der Neuen Typographie.

Interessante kleine Samlung mit Werbedrucksachen von Walter Dexel. Darunter Arbeiten für das Lebenmittelgeschäft Hill in Witten, eine Leporellokarte für den Feuerlöscher "Radikal", ein Faltblatt für den Ring Neuer Werbegestalter, drei Faltkarten für die Technische Vereinigung Magdeburg, 1 Inserat (Format 11,5 : 29,3 cm) für Weber & Bessler sowie 1 Werbepostkarte in eigener Sache "Walter Dexel - Entwirft Plakate, Signete, Inserate .. Sachlich - Knapp - Klar - Desshalb von größter Wirksamkeit." - "Alle diese Arbeiten sind mustergültig gesetzt, vorbildliche typographische Lösungen, und in ihrer Erscheinung, so einfach und schlagend" (Seidels Reklame. Das Blatt für Werbewesen und Verkaufstechnik, Heft 3, 1925).

- ZUSTAND: Inserat mit kl. Knickspur im Rand, 1 Klappkarte mit kl. Einriß im Falz.

Lavishly made advertising matters in New Typography. - Advertisement with small crease in margin, 1 folding card with a small split in folding.(R)




307
Walter Dexel
8 Werbedrucksachen, ca. 1922-1932.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 6.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)