Auktion: 521 / Wertvolle Bücher am 29.11.2021 in Hamburg Lot 35

 

35
Martianus Capella
Opus Martiani Capella de Nuptijs, 1499.
Inkunabel
Nachverkaufspreis: € 8.000
+
Die 7 Freien Künste

Martianus Capella
De nuptiis Philologiae et Mercurii. Hrsg. von Franciscus Vitalis Bodianus. Vicenza, Henricus de Sancto Ursio, Zenus (Rigo di ca Zeno), 16. Dez. 1499.

- Seltene erste Ausgabe des im Mittelalter hochgeschätzten Werkes
- Enzyklopädie der Sieben Freien Künste
- Eckpfeiler des Platonismus und der hermetischen Philosophie


Das einzige bekannte Werk des aus Karthago stammenden römischen Schriftstellers und Dichters Martianus Capella (5. oder frühes 6. Jahrhundert). Von großem Einfluß auf das abendländische Bildungswesen im Mittelalter.
"This work .. forms a kind of encyclopedia of the arts and sciences as known for about a thousand years. It was highly esteemed in the Middle Ages as a textbook. The seventh book is on the Greek theory of arithmetic. It treats of the various classes of numbers, such as plane and solid, and mentions the supposed mysteries of the smaller numbers" (Smith). - Breitrandiger Antiqua-Druck mit griechischen Einsprengseln.

Einband: Halbpergamentband des 19. Jahrhunderts. Folio. 31,5 : 21 cm. - ILLUSTRATION: Mit Holzschnitt-Druckermarke am Ende. - KOLLATION: 124 nn. Bll. Rom. Type. 37 Zeilen. - ZUSTAND: In den breiten Rändern tls. leicht fleckig, vereinz. gebräunt, im Kopfsteg gegen Ende mit schwachem Wasserand. Einbd. etw. fleckig und mit einzelnen Schabspuren.

LITERATUR: Hain 4370. - GW M21307. - Goff C 117. - BMC VII, 1048. - BSB M-205. - Ges. für Typenkunde 2356. - Klebs 668.1. - Stillwell, Science 77. - Smith, Rara S. 66. - Honeyman 581. - Husung 242 (Druckermarke).

First edition of this famous work, a cornerstone of platonism and the hermetical philosophy and widely used in the Middle Ages. Containing an encyclopedia of the seven liberal arts, among them arithmetic and astronomy. With woodcut printer's device at end. 19th cent. half vellum. 124 nn. leaves. - Partly some staining (mostly in the wide margins), here and there browned, faint waterstain at head towards end. Binding somewhat stained and with few scratches.(R)




 

Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Martianus Capella "Opus Martiani Capella de Nuptijs"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000: 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2 % zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.