Auktion: 531 / Wertvolle Bücher am 28.11.2022 in Hamburg Lot 63

 

63
Thomas Mann
Buddenbrooks. 2 Bände, 1901.
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 6.250

(inklusive Aufgeld)
Buddenbrooks

Thomas Mann
Buddenbrooks. Verfall einer Familie. Roman. 2 Bände. Berlin, S. Fischer 1901.

- Erstausgabe
- Eines der großen Romane der deutschen Literatur
- Die Geschichte machte den 26-jährigen Thomas Mann mit einem Schlag weltberühmt


Mit großer formaler und psychologischer Erzählkunst und der für alle seine Werke charakteristischen Ironie beschreibt Mann den Niedergang einer Lübecker Kaufmannsfamilie, in deren Einzelschicksal er die vielschichtigen geistigen, kulturellen und gesellschaftlichen Befindlichkeiten des 19. Jahrhunderts in ihrem Wandel zu spiegeln vermag.

EINBAND: Hellblaue Orig.-Leinenbände mit schwarzer und goldener Prägung sowie Kopfgoldschnitt. 18,5 : 13 cm. - ZUSTAND: Vereinz. schwach stockfl., Bd. 1 zu Beginn im Fußsteg leicht wasserrandig. Buchblock geringfüg. verzogen, Einbd. minimal fleckig und Kanten schwach berieben. Sonst schönes Exemplar. - PROVENIENZ: Fliegende Vorsatz mit Namenszug Hanny Kuhlenkamp, dat. 1901.
LITERATUR: Potempa D 1.1. - Bürgin I, 2.

First edition. 2 volumes. Orig. light blue cloth with top edge gilt. - Occasionally slightly foxing, volume 1 slightly waterstained at the lower edges, inner book askew, binding minimally stained and edges slightly rubbed. Otherwise fine copy.




63
Thomas Mann
Buddenbrooks. 2 Bände, 1901.
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 6.250

(inklusive Aufgeld)