Auktion "Online Sale", endet in: 22 Tagen Lot 122000104


122000104
Erich Heckel
Sitzender Akt, 1910.
Graphitzeichnung
Startpreis: € 3.000
Sitzender Akt. 1910.
Graphitzeichnung.
Signiert, datiert und bezeichnet "Akt". 35,5 x 25,4 cm (13,9 x 10 in), Blattgröße. [AW].

Das Werk ist im Nachlass Erich Heckel, Hemmenhofen am Bodensee, verzeichnet. Wir danken Frau Renate Ebner und Herrn Hans Geissler für die freundliche Unterstützung.

PROVENIENZ: Aus dem Nachlass des Künstlers.
Sammlung Hermann Gerlinger (mit dem Sammlerstempel, Lugt 6032).

AUSSTELLUNG: Erich Heckel. Einfühlung und Ausdruck, Buchheim Museum, Bernried, 31.10.2020-7.3.2021, S. 139 (m. Abb.).

LITERATUR: Heinz Spielmann (Hrsg.), Die Maler der Brücke. Sammlung Hermann Gerlinger, Stuttgart 1995, S. 184, SHG-Nr. 212 (m. Abb.).
Hermann Gerlinger, Katja Schneider (Hrsg.), Die Maler der Brücke. Bestandskatalog Sammlung Hermann Gerlinger, Halle (Saale) 2005, S. 175, SHG-Nr. 390 (m. Abb.).

In guter Erhaltung. Vereinzelt mit kleinen braunen Fleckchen sowie der obere Blattrand minimal gebräunt.
Nähere Informationen zum Zustand entnehmen Sie bitte der Großdarstellung / Abbildung Rückseite.