Auktion "Online Only", endet in: 11 Tagen Lot 121002940


121002940
Ernst Ludwig Kirchner
Drei sitzende nackte Mädchen und Pfeife rauchender Maler am Strand, 1913.
Bleistiftzeichnung
Startpreis: € 5.000
Drei sitzende nackte Mädchen und Pfeife rauchender Maler am Strand. 1913.
Bleistiftzeichnung.
Verso mit dem Nachlassstempel des Kunstmuseums Basel (Lugt 1570 b) und der handschriftlichen Registriernummer "B Be / Bf 105". Auf Velin. 45,2 x 58,6 cm (17,7 x 23 in), Blattgröße. [CH].


• Aus der gesuchten Schaffensphase der Berliner Jahre.
• Den Sommer 1913 verbringt E. L. Kirchner mit seiner Lebensgefährtin Erna Schilling auf Fehmarn, seinem geliebten Rückzugsort abseits des hektischen Großstadtlebens in Berlin.
• Nur wenige Monate nach Auflösung der Künstlergruppe kommen im Sommer 1913 Kirchners ehemaliger "Brücke"-Kollege Otto Mueller und dessen Frau Maschka zu Besuch nach Fehmarn.
• Möglicherweise komponiert Kirchner hier eine Figurenszene mit dem Pfeife rauchenden Otto Mueller, Maschka Mueller sowie Kirchners Lebensgefährtin Erna Schilling und deren Schwester Gerda.
• Das Motiv des elegant gekleideten Mannes neben drei weiblichen Akten greift der Künstler auch als Atelierszene in seinem Gemälde "Urteil des Paris" auf (1913, Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen).
• Womöglich zeigen beide Arbeiten verschiedene Interpretationen des antiken Mythos, nach dem Zeus den Jüngling Paris anweist, unter den drei Göttinnen Hera, Athena und Aphrodite die Schönste zu wählen
.

Das vorliegende Werk ist im Ernst Ludwig Kirchner Archiv, Wichtrach/Bern, dokumentiert.

PROVENIENZ: Nachlass des Künstlers (verso mit dem Nachlassstempel, Lugt 1570 b).
Roman Norbert Ketterer, Campione d'Italia (1964).
Sammlung Hermann Gerlinger, Würzburg (mit dem Sammlerstempel, Lugt 6032).

AUSSTELLUNG: Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum, Schloss Gottorf, Schleswig (Dauerleihgabe aus der Sammlung Hermann Gerlinger, 1995-2001).
Kunstmuseum Moritzburg, Halle an der Saale (Dauerleihgabe aus der Sammlung Hermann Gerlinger, 2001-2017).
Buchheim Museum, Bernried (Dauerleihgabe aus der Sammlung Hermann Gerlinger, 2017-2022).

LITERATUR: Roman Norbert Ketterer, Campione d'Italia, E. L. Kirchner. Brücke, Campione 1964, S. 84 Kat.-Nr. 72 (m. Abb., S. 85).
Heinz Spielmann (Hrsg.), Die Maler der Brücke. Sammlung Hermann Gerlinger, Stuttgart 1995, S. 257, SHG-Nr. 367 (m. Abb.).
Hermann Gerlinger, Katja Schneider (Hrsg.), Die Maler der Brücke. Bestandskatalog Sammlung Hermann Gerlinger, Halle (Saale) 2005, S. 330f., SHG-Nr. 746 (m. Abb.).

Mehrfigurige Darstellung in sehr guter Erhaltung. Das Blatt ganz minimal gebräunt. Blattkanten teils leicht unregelmäßig beschnitten und in den oberen Randbereichen minimal wellig. Verso mit kleinen Rückständen einer früheren Montierung, zum Teil minimal nach recto durchdrückend. Im linken unteren Blattrand verso eine Reste einer kleinen Montierung nach recto leicht durchfettend.
Nähere Informationen zum Zustand entnehmen Sie bitte der Großdarstellung / Abbildung Rückseite.



121002940
Ernst Ludwig Kirchner
Drei sitzende nackte Mädchen und Pfeife rauchender Maler am Strand, 1913.
Bleistiftzeichnung
Startpreis: € 5.000