Auktion "Online Only", endet in: 28 Tagen Lot 122000109


122000109
Erich Heckel
Katalog zur Ausstellung: Gemälde, Zeichnungen und Graphiken von den Mitgliedern der Künstlergruppe "Brücke" in Dresden, 1910.
Druck
Startpreis: € 500
Katalog zur Ausstellung: Gemälde, Zeichnungen und Graphiken von den Mitgliedern der Künstlergruppe "Brücke" in Dresden. 1910.
8-seitiger Broschüren-Druck herausgegeben vom Groszherzoglichen Museum für Kunst und Kunstgewerbe, Weimar 1910.
Auf chamoisfarbenem Maschinenbütten. 19,5 x 14,4 cm (7,6 x 5,6 in).
Gedruckt von R. Wagner & Sohn, Weimar (verso mit dem Signet der Druckerei). [JS].

• Rarität. Seltenes frühes "Brücke"- Dokument.
• 1910 veranstalteten die "Brücke"-Künstler ihre berühmte Verkaufsausstellung in der Galerie Arnold, Dresden, die danach leicht variiert im Großherzoglichen Museum in Weimar gezeigt wurde.
• Ausgestellt waren Arbeiten der Dresdener "Brücke"-Künstler Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Karl Schmidt-Rottluff, Max Pechstein und Otto Mueller sowie zwei Gemälde des schweizerischen Künstlers Cuno Amiet.
• Die im Katalog verzeichneten Preise bezeugen das gesteigerte Selbstbewusstsein der jungen "Brücke"-Künstler
.

PROVENIENZ: Sammlung Hermann Gerlinger, Würzburg (mit dem Sammlerstempel, Lugt 6032).

LITERATUR: Hermann Gerlinger, Katja Schneider (Hrsg.), Die Maler der Brücke. Bestandskatalog Sammlung Hermann Gerlinger, Halle (Saale) 2005, S. 176, SHG-Nr. 397 (o. Abb.).

In guter Erhaltung. Schwach unregelmäßig gebräunt sowie mit vereinzelten leichten Fingerspuren und Braunfleckchen. Ecken minimal bestoßen. Titelseite mit sehr wenigen minimalen Griffknicken.
Nähere Informationen zum Zustand entnehmen Sie bitte der Großdarstellung / Abbildung Rückseite.



122000109
Erich Heckel
Katalog zur Ausstellung: Gemälde, Zeichnungen und Graphiken von den Mitgliedern der Künstlergruppe "Brücke" in Dresden, 1910.
Druck
Startpreis: € 500