Auktion: 409 / Klassische Moderne und Seitenwege der dt.Avantgard am 06.12.2013 in München Lot 91

 
91
Heinrich Zille
Die Stütze, 1921.
Kohlezeichnung
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 16.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Die Stütze. 1921.
Aquarellierte Kohlezeichnung.
Links unten signiert und gewidmet sowie rechts unten datiert "3/1921" und mit der handschriftlichen Bezeichnung "WaKu 4" . Auf glattem, bräunlichem Velin. 28,7 x 19,5 cm (11,2 x 7,6 in), Blattgröße. [DB].

Wir danken Herrn Detlev Rosenbach, Hannover, für die freundliche Auskunft.

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

LITERATUR: Vgl. Zille´s Hausschatz. Herausgegeben von Hans Ostwald unter Mitarbeit von Hans Zille, Paul Franke Verlag, Berlin 1937, Abb S. 204.

91
Heinrich Zille
Die Stütze, 1921.
Kohlezeichnung
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 16.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)