Auktion: 503 / Kunst nach 1945 / Zeitgenössische Kunst II am 17.07.2020 in München Lot 108

 
108
Jasper Johns
Green Angel, 1991.
Farbaquatinta
Schätzpreis: € 14.000 - 18.000
+
Objektbeschreibung
Green Angel. 1991.
Farbaquatinta.
ULAE 253. Signiert, datiert und nummeriert. Aus einer Auflage von 46 Exemplaren. Auf Velin von Barcham Green (mit dem Wasserzeichen). 64,5 x 46 cm (25,3 x 18,1 in). Papier: 57,5 x 78,8 cm (22,6 x 31 in).
Herausgegeben von Universal Limited Art Editions, Bay Shore/NY (mit dem Trockenstempel). Gedruckt von John Lund, Shi Ji-Hong, Craig Zammiello.
[SL/KT].
• Besonders variantenreicher, aufwendig gearbeiteter Druck von höchster Qualität
• Frühes Werk aus der faszinierenden Motiv-Serie "Green Angel", entstanden zwischen 1990-1998
• Als Inspiration für die Serie dienten der Isenheimer Altar Matthias Grünewalds und Werke Picassos - so synthetisiert Johns auf vielschichtige Weise Mittelalter und Moderne
.

PROVENIENZ: Privatsammlung Nordrhein-Westfalen.

Aufrufzeit: 17.07.2020 - ca. 14.47 h +/- 20 Min.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Jasper Johns "Green Angel"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 32 %, Teilbeträge über € 500.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 25%, Teilbeträge über € 500.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.