Auktion: 517 / Moderne Kunst II am 18.06.2021 in München Lot 134

 
134
Otto Mueller
Zigeunerfamilie am Planwagen, 1926/27.
Farblithografie
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 20.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Zigeunerfamilie am Planwagen. 1926/27.
Farblithografie.
Karsch 167 III. Auf bräunlichem Velin, auf Japan aufgezogen. 68,4 x 49,8 cm (26,9 x 19,6 in), Blattgröße.
Blatt 8 der "Zigeuner"-Folge. Abzug ohne die manuell aufgetragene Kolorierung mit Zinnoberrot, jedoch mit bräunlicher Färbung im Zaun und dem Tuch der Frau. [SM].
• Das Zigeunersujet ist gleichbedeutend mit dem Gesamtwerk Otto Muellers geworden.
• Die "Zigeuner"-Mappe ist das letzte große grafische Werk von Otto Mueller und nimmt eine zentrale Stellung in seinem Œuvre ein
.

134
Otto Mueller
Zigeunerfamilie am Planwagen, 1926/27.
Farblithografie
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 20.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)