Auktion: 519 / Kunst nach 1945 / Zeitg. Kunst II am 19.06.2021 in München Lot 528

 
528
Andy Warhol
Satyric Festival Song (from Martha Graham Portfolio), 1986.
Farbserigrafie
Schätzpreis: € 18.000 - 24.000
+
Objektbeschreibung
Satyric Festival Song (from Martha Graham Portfolio). 1986.
Farbserigrafie.
Schellmann II.387. Verso signiert und datiert sowie mit dem Copyright-Stempel. Aus einer Auflage von 100 Exemplaren. Auf dünnem Karton. 91 x 91 cm (35,8 x 35,8 in).
Aus dem Portfolio Martha Graham. Gedruckt bei Rupert Jasen Smith, New York (mit Trockenstempel) und herausgegeben von Martha Graham Center of Contemporary Dance, Inc., New York. [EH].
• Die enge Verflechtung von Kunst, Film und Popkultur ist wesentliches Charakteristikum in Warhols Schaffen.
• Warhols auffällige und plakative Schöpfungen gelten als Ikonen der amerikanischen Pop-Art.
• Martha Graham ist die US-amerikanische Erneuerin des Modern Dance
.

"Dance is the hidden language of the soul"
Martha Graham, im Interview mit der NY Times am 31.3.1985.

Aufrufzeit: 19.06.2021 - ca. 15.47 h +/- 20 Min.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Andy Warhol "Satyric Festival Song (from Martha Graham Portfolio)"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 32 %, Teilbeträge über € 500.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 25%, Teilbeträge über € 500.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.