Auktion: 328 / Wertvolle Bücher am 19./20.11.2007 in Hamburg Lot 141

 
Martin Luther - Auslegung der Evangelien. 1536


 
141
Martin Luther
Auslegung der Evangelien. 1536
Schätzung:
€ 600
Ergebnis:
€ 1.920

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Luther, M., Auslegung der Evangelien, an den furnemesten Festen jm gantzen jar. Mit vleis ubersehen und gebessert, sampt einem newen Sermon am Christag, auff das Evangelion Johannes ... (Hrsg. von St. Roth). Mit breiter figürl. Titel-Holzschnittbordüre und 34 Textholzschnitten (2 wdh.) sowie zahlr. fig. Holzschnitt-Initialen. Erfurt, M. Sachse 1536. Schweinsldr. d. Zt. über Holzdeckeln mit reicher Blind- und Rollenpräg. (Allegorien) sowie 2 Messing-Schließen. 8vo. 4 nn., 392 röm. num., 11 nn. Bll.
Benzing, Luther 1126. - VD 16, L 3990. - Nicht im BM STC und bei Adams. - Seltene Ausgabe bei Melchior Sachse in Erfurt. - Die schönen Holzschnitte mit biblischen Szenen. - Tlw. etw. fleckig, wenige Bll. zu Beginn und am Ende mit kl. Wurmspur; vereinz. etw. knapp beschnitten, letztes Text- und letztes Registerbl. aufgezogen, 1 Bl. mit Einriß im Bund; wenige alte Marginalien. Vord. Innengelenk gelockert, hint. Innendeckel mit mont. Holzschnittporträt.
Not in BM STC and Adams. Scarce edition by Melchior Sachse in Erfurt. With woodcut title-border, 34 woodcuts in text (depicting biblical scenes, 2 rep.) and numerous fig. woodcut initials. Contemp. pigskin over wooden boards, richly blind- and rollstamped (allegories); 2 brass-clasps. - Some staining in places, few leaves with small wormtrace, here and there cropped close, last text- and last index-leaf rebacked, 1 leaf with tear in the gutter, few early marginalia. Inner front joint loosened, rear pastedown with mounted woodcut portrait.

141
Martin Luther
Auslegung der Evangelien. 1536
Schätzung:
€ 600
Ergebnis:
€ 1.920

(inkl. 20% Käuferaufgeld)