Auktion: 385 / Wertvolle Bücher am 21.11.2011 in Hamburg Lot 1487

 
Berndard Degenhart - Künstlerbriefe an Degenhart. Ca. 170 Tle. in 1 Box.


1487
Berndard Degenhart
Künstlerbriefe an Degenhart. Ca. 170 Tle. in 1 Box., 1950.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.320

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Degenhart. - Künstler des 20. Jahrhunderts. - Sammlung von ca. 170 Karten und Briefen an den Kunsthistoriker Bernhard Degenhart: Mit zahlr. Orig.-Graphiken und Orig.-Zeichnungen . Überwieg. aus den Jahren 1950 bis 1990. Meist 8vo.

Umfangreiche Sammlung aus dem Nachlaß des Kunsthistorikers Bernhard Degenhart (1907-1999), der mit zahlreichen Künstlern der Nachkriegszeit in persönlicher Verbindung stand. Enthalten sind überwiegend Gruß- und Glückwunschkarten mit meist signierten Graphiken und Zeichnungen. Unter den Künstlern finden sich: Alo Altripp, Eduard Bargheer, Fritz Baumgartner, Gustav Beck, Claude Bogratchew, Karl Bohrmann, Massimo Campigli, Carmelo Capello, Jean Carzou, Hans Dumler, Luigi Giovanola, Werner Graeff, Yozo Hamaguchi, Albrecht von Hancke, Max Hauschild, Erich Heckel, Clemens Holzmeister, Irma Hühnerfauth, Max Hunziker, Dietrich Kirsch, Kuno Küster, Kurt P. Lohwasser, Marcello Mascherini, Friedrich Meckseper, Otto Nebel, Eva Marie Nele, Wilhelm Neufeld, Herbert Peters, Enrico Ragui, Albert Christoph Reck, Franz Roh, Karl Rössing, Aligi Sassú, Alfred Schädler, G. M. Schmidt, Werner Schreib, Uno Shunjii, Luigi Spacal, Went Strauchmann, Orfeo Tamburi, Tulli Wladimiro, Guiseppe Viviani, Emil Weis, Conrad Westphal, Hans Wimmer, Ernst Wolfhagen, Hans Peter Zimmer und Helmut Zimmermann.




1487
Berndard Degenhart
Künstlerbriefe an Degenhart. Ca. 170 Tle. in 1 Box., 1950.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.320

(inkl. 20% Käuferaufgeld)