Auktion: 418 / Wertvolle Bücher am 17./18.11.2014 in Hamburg Lot 14

 
14
Lucius Annaeus Seneca
Naturalium quaestionum libri VII. 1522
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.320

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Seneca, L. A., Naturalium quaestionum libri VII. Mit 2 Holzschnitt-Druckermarken (wdh.). Venedig, Aldus Manutius & Andreas Torresanus, Febr. 1522. Roter Maroquin des 19 Jhs. mit RVerg., goldgepr. Deckelfileten mit Eckfleurons, Innenkantenverg. und GGoldschnitt (sign. Rivière). 4to. (19,5 : 12,5 cm). 6 nn., 130 num., 6 nn. Bll.

Erstausgabe bei Aldus . - "Ce livre est depuis long-temps regardé comme un de plus rares de ceux qu'ont imprimés les Alde" (Renouard). - "M. Fortunatus will mehrere Hdschr. genau verglichen u. viele tausend Fehler verbessert haben. Eine der seltesten Aldinen" (Schweiger). - Tls. leicht stockfleckig. VGelenk restauriert, Kanten tlw. etw. berieben. - Gest. Wappen-Exlibris Baron C. J. Stuart.

Aldinen-Slg. Berlin 379. - Renouard 96, 10. - Adams S 932. - BM STC, Italian Books S. 621. - Schweiger II 918. - Dibdin II, 395.

First edition by Aldus. With 2 woodcut printer's devices (rep.). 19th cent. red morocco with gilt spine, gilt fillets, gilt inside border and gilt edges (signed Riviere). - Partly slight foxing. Front joint restored, edges partly somewhat rubbed. Engr. armorial bookplate C. J. Stuart.

14
Lucius Annaeus Seneca
Naturalium quaestionum libri VII. 1522
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.320

(inkl. 20% Käuferaufgeld)