Auktion: 499 / Wertvolle Bücher am 06.07.2020 in Hamburg Lot 231

 
231
Antichitá de Ercolano esposte
Antichitá de Ercolano esposte. Bände 1-4, 1757-1765.
Schätzpreis: € 2.000
+
Objektbeschreibung
Antichitá de Ercolano esposte
Le pitture antiche d'Ercolano. Bände I-IV (von 5) in 4 Bänden. Neapel, Regia Stamperia (1757)-65.

Monumentale Dokumentation der im Herculaneum gefundenen römischen Altertümer.

Erste Ausgabe, angereichert mit 3 weiteren Karten, die neben der üblicherweise eingebundenen Karte des Golfs von Neapel die Terra di Lavoro, den Vesuv und das Kap von Miseno (mit Höhlenplan) zeigt. - Vorhanden sind die ersten vier Bände der großen insgesamt neunbändigen Reihe der Antichita di Ercolano esposte. - "This work constitutes the most important source for the development of neo-classical art, and whole chapters have been written on its influence" (Blackmer). - "Très-curieux et magnifiquement exécuté" (Brunet). - Mit Abbildungen von Wandmalereien, Büsten und Statuen.

Einband: Zeitgenössische Lederbände mit goldgeprägter Deckelbordüre und reicher Rückenvergoldung sowie Ganzgoldschnitt. 48 : 35,5 cm.- ILLUSTRATION: Mit Titelkupfer, 3 Titelvignetten, 4 Porträts (wdh.), 238 (st. 240; 2 doppelblattgroß, 1 gefaltet) Tafeln, 4 (1 doppelblattgroß) Karten sowie zahlreichen Vignetten und Initialen, sämtlich gestochen.- KOLLATION: 3 (st. 4) Bll., 279 S., 4 Bll.; 7 Bll., 335 (st. 339) S., 5 Bll.; 2 Bll., 17, 339 S., 6 Bll.; 2 Bll., 10, 368 S., 6 Bll.- ZUSTAND: Bd. I leicht abweichend gebunden. In Bd. II fehlen 2 mitpaginierte Tafeln, Bd. I ohne den typogr. Titel, dafür angereichert mit 3 zusätzlichen Karten. - Stock- und stellenw. braunfleckig, wenige Bll. etw. gebräunt und sehr vereinz. wasserrandig, Titel verso mit gelöschtem Eintrag. Einbd. etw. beschabt und bestoßen, Kap. mit Läsuren.

LITERATUR: Blackmer 37. - Cicognara 2645. - Ornamentstichslg. Bln. 3947. - Brunet I, 314.

Vols. I-IV (of 9) of the monumental work on Herculaneum, richly illustrated with fine engravings. With engr. title, 3 title vignettes, 4 portraits (rep.), 238 (of 240; 2 double page, 1 folding) plates, 4 (1 double page) maps and numerous vignettes and initials, all engraved. Contemp. calf with gilt spine, gilt border and gilt edges. - Vol. I bound slightly differently, vol. II lacks 2 paginated plates, volume I without typographical title, but enriched with 3 additional maps. - Foxed, in places brown stains, a few leaves slightly browned, with very isolated waterstains, title verso with deleted entry. Cover somewhat scraped and bumped, extremities of spines with defects.

231
Antichitá de Ercolano esposte
Antichitá de Ercolano esposte. Bände 1-4, 1757-1765.
Schätzpreis: € 2.000
+
 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Antichitá de Ercolano esposte "Antichitá de Ercolano esposte. Bände 1-4"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.