Auktion: 499 / Wertvolle Bücher am 06.07.2020 in Hamburg Lot 420000254

 
420000254
Löwensohn-Verlag
Theater-Bilderbuch (Löwensohn, Fürth), um 1880.
Schätzpreis: € 1.500
+
Objektbeschreibung
Theater-Bilderbuch
Vier chromolithographische Aufstellbühnen zu den Erzählungen und Märchen Der arme Robinson , Der gestiefelte Kater , Rothkäppchen und Dornröschen . Fürth, Löwensohn um 1880.

- Sehr seltenes Theater-Bilderbuch der Fürther Firma Löwensohn
- Vier Aufstell-Bühnen präsentieren die beliebtesten Märchen der Gebrüder Grimm


Die vier aneinandermontierten Pop-up-Elemente haben jeweils ein schönes farbiges Deckblatt mit dem Titel des Märchens sowie einer großen Abbildung der Hauptfigur. Faltet man das Leporello flach auseinander, kann man jede der vier Bühnen an einem Griff öffnen, so daß sich dem Betrachter die Märchen als dreidimensionale Theaterszenen präsentieren. - Ries zitiert nach Russell (1881, Bd. 4, Sp. 542 und 1894, Bd. 16, Sp. 5318) ein Theater-Bilderbuch des Fürther Verlages Löwensohn mit den 4 hier vorhandenen Szenen. Die Aufstellbühnen waren auch einzeln erhältlich und sind wie vorliegend in Buchform zusammengefaßt sehr selten. Bei unserem Exemplar handelt es sich wohl um die erste Ausgabe ohne die Numerierung "I. (bis) IV. Tableau" oberhalb der Märchentitel, die bei Exemplaren der späteren Ausgaben ergänzt wurde.
Der bereits 1844 gegründete Verlag Löwensohn wurde durch die Erfindung der sogenannten Schnellpresse erfolgreich. Löwensohn produzierte bis 1894 über 700 Titel in 11 versch. Sprachen. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Firma an den Pestalozzi-Verlag verkauft. - Zahlreiche der Löwensohn-Bücher tragen - wie vorliegend - kein Verlagssignet, teils weil sie für andere Verlage in versch. Ländern gedruckt wurden, teils weil Löwensohn sie direkt von Deutschland aus vermarktete.

EINBAND: Orig.-Halbleinenband als Leporello mit chromolithographischer Deckelillustration. 32 : 26 cm, aufgeschlagen 108,5 : 26 cm. - ILLUSTRATION: Vier chromolithographische Aufstell-Bühnen auf festem Karton. - ZUSTAND: Text leicht stockfleckig, vereinz. stärker, Kanten der Bühnenelemente tlw. mit minim. Randläsuren, Bühnenelemente vom Armen Robinson und Dornröschen mit ca. 4 tlw. hinterl. Einrissen. Deckel berieben.

LITERATUR: Ries S. 53 Anm.

Scarce pop-up children's book, presenting the four popular fairy tales "Robinson Crusoe", "Puss in Boots", "Little Red Riding Hood" and "Sleeping Beauty" as three-dimensional theatre scenes. Chromolithographs in leporello fold by publisher Löwensohn in Fürth. Copy of the first edition still without the numbering "1st (to) 4th Tableau" above the titles of the fairytales, which was added in later editions. Orig. half cloth. - Text slightly foxed, in places stronger, pop-up elements with minim. defects in margins, 2 pop-up elements (from "Pussy in Boots" and "Sleeping Beauty") with ca. 4 partly rebacked tears. Boards rubbed.

420000254
Löwensohn-Verlag
Theater-Bilderbuch (Löwensohn, Fürth), um 1880.
Schätzpreis: € 1.500
+
 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Löwensohn-Verlag "Theater-Bilderbuch (Löwensohn, Fürth)"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5% zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.